top of page

Über mich:

Andrea Trapichler BSc
Dipl. Personal Trainer

               FITNESS - TANZ - YOGA

Fitness:

Mein Ziel ist es Leute zu motivieren, inspirieren
und das Bestmögliche aus ihnen herauszuholen.

Ausbildungen:

2022 Ernährung & Sport Master Studium (Donau Uni Krems)

2019 Sport & Training Bachelor Studium (FH Wr. Neustadt)

2018 Berufsreifeprüfung (Wifi)

2009 Diplomausbildung zur Fitness- & Wellness Trainierin (Wifi)

2003 - 2007 Lehre zur Elektronikerin (Siemens AG)

Berufserfahrung als Personal Trainer:

seit 2010 selbständig als Personal Trainerin tätig

2009 - 2010 Mrs. Sporty

2010 - 2014 Holmes Place Kaiserwasser

2013 - 2018 Veev Mödling - EMS Body & Mind GmbH

Sonstige Ausbildungen:

  • Yoga Teacher Training (260h)

  • Cross Fit Level1 (international certified)

  • Nike Dynamic Training

  • Zumba Instructor (Basic, Gold & Toning)

  • Stretching Education (Frederic van Laak)

  • Dance Instructor (Guillermo Vega)

  • Pädagogische Tanzausbildung BigsMile Vienna
     

KURSE:

Instrucor in folgenden Bereichen

  • Zumba

  • Yoga (Body Balance)

  • H.I.T. (Body Work, High Intensitiy Training)

  • Dancehall

  • Cross Fit

TANZ:

Mit 13 Jahren fing ich mit Hip-Hop und

Breakdance an und erstelle seither

Choreographien. 2010 begann ich bei

BigsMile Vienna Dance School die

Ausbildung zur Tänzerin (Ballett, Modern,

Urban & HipHop). Meine größte Leidenschaft

ist Dancehall, ein aus Jamaika

stammender Tanz-Stil.


DANCEHALL:

Intensiv Monat in Jamaika @ Dance Ja Danceschool und Expressions Dance

Workshops bei mehr als 100 Tänzern

(Laure Caurtellemont, Misha Gabriel (Step Up), Latonya, Blacka di Danca, , Animal, Dansa Bling, Orville & Shelly Expressions, Boissy Roses, Ravers Clavers, Anet Antosova (Twerk), Fraules (Twerk), Katin Wow, Lil Jazz, Syrin Zero, uvm.)

YOGA:

Seit 2011 praktiziere ich Yoga (Bikram Yoga, Hatha Yoga, Asthanga)

2013 nahm ich bei einer Acro-Yoga Ausbildung bei Jeff und Ezgie Fisher teil.
2014 war ich Teilnehmerin bei den ersten österreichischen Yoga Championships bei der ich den 9ten Platz belegen konnte.

Yoga wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus - wenn man es richtig praktiziert, das Ego vor der Tür lässt und die Achtsamkeit auf die Signale des Körpers lenkt.
 

"Es macht viel mehr Sinn, zu versteht wieso man Übungen in einer gewissen Weise ausführt, als wahllos Instruktionen zu folgen."

Face%20Feelwellfitness%20(2)_edited.jpg
bottom of page